/ / /

Präkolumbianische Kultur, oder Dinge, die es nicht geben dürfte, Rätsel der Menscheit...
Nach wie vor geben präkolumbianische Kulturen und untergegangene Zivilisationen
Wissenschaftlern und Geologen viele Rätsel auf. Ob sie jedoch irgendwann gelöst werden?
(Präkolumbisch, präkolumbinisch oder präkolumbianisch (oft auch vorkolumbisch) bezieht sich auf die
prä-historische und historische Geschichte Amerikas vor der Entdeckung 1492 durch Christoph Kolumbus. (Quelle: Wikipedia)

Zu den welt bekannten und relativ gut erforschten Azteken-, Maya- und Inkavölkern zählen in Kolumbien noch weitgehend unbekannte Völker. Dazu gehören die Guajiros, Taironas, Muiscas, Quimbayas und die alten Kulturen in San Agustin und Tierradentro.
Viele faszinierende Relikte vergangener Zeiten wurden in Kolumbien gefunden und sind bis heute rätselhaft.

praecolombia.jpg

Besuche das Goldmuseum in Bogotá mit seinen dort aufbewahrten 33.000 Goldobjekten, Quimbaya in der Kaffeeregion, Tierradentro oder San Agustin. Wandle auf den Spuren alter Kulturen. Vielleich gelingt es dir, einigen Geheimnissen näher zu kommen.

san-agustin.jpg

 

Hier ein interessantes Video zu Artefakten, auch aus Kolumbiens Vergangenheit
 

            

Archäologische Museen in Kolumbien:

Archäologisches und Paläontologisches Museum - Gemeinde von Aipe

Museum für Kunst und Traditionen - Campoalegre

Archäologisches Museum - Isnos

Archäologisches Museum - La Argentina

Archäologisches Museum vom Huila in Neiva

Prähistorisches Museum - Neiva

Naturwissenschaftliches Museum für Geologie in Neiva

Archäologisches Museum und Museums-Park in der Gemeinde von San Agustín

Archäologisches Museum - Oporapa

Museum für Religiöse Kunst - Paicol

Museum des Kostumbrismus in der Gemeinde von Pitalito

Ethnographisches Museum in der Gemeinde von San Agustín

Archäologisches Museum in der Gemeinde von Timaná oder Villa de La Gaitana

Archäologisches Museum - Villavieja

Diese Seite teilen

Backpacker Colombia