/ / /


Nuqui, Bahia Solano und die vorgelagerte Insel Gorgona

Vom Tourismus noch so gut wie unberührt, besticht die Pazifikküste durch eine einzige Bilderbuchlandschaft mit ihren herrlichen Traumbuchten, Ruhe, Abgeschiedenheit und die Möglichkeit, einzigartige Naturschätze zu entdecken. Für Naturliebhaber ist dies der absolut richtige Platz, um die tropische Natur in ihrer Ursprünglichkeit zu erleben und sich noch ein wenig wie Robinson Crusoe zu fühlen.

 

 

 

Mit Nuqui bieten wir euch einen ganz besonderen Ort an der Pazifikküste, der sich zum Entdecken dieser Naturschönheiten geradezu anbietet. Malerische Buchten, tropischer Regenwald, der sich bis an die einsamen Strände heranwälzt. Urwald, der nur darauf wartet, wegen seiner prächtigen, tropischen Natur erforscht zu werden. Hängematten an einsamen Stränden, wo man die Seele baumeln lassen kann, dem Meeresrauschen und dem Zwitschern der exotischen Vögel zuhören kann. Schnell spürt man hier die unverwechselbare Magie, die diesen Ort für Naturliebhaber als das perfekte Reiseziel werden lässt.

Die Pazifikküste bei Nuqui, das bedeutet auch Wellen zum Surfen und ein Meer zum Tauchen. Durch die kräftigen Winde des Pazifischen Ozeans bilden sich hier die besten Wellen zum Surfen. Ein Privileg, welches Nuqui zum absoluten Geheimtipp für Surflieb-haber werden lässt.

Durch die intakte Unterwasserwelt kann man die Schätze des Meeres auch ungestört „erschnorcheln“ oder per Tauchgang noch tiefer in die Geheimnisse des Meeres eintauchen.

 

Diese Seite teilen

Backpacker Colombia

Hinweis:
Diese Seite werden wird in Kürze abgeschalten.
Besuchen sie unsere Seite
Reiseninkolumbien.

Boyacá & Cundinamarca
Kaffeeregion
Santander
Amazonas
Putumayo
Karibik
Pazifik
Los Llanos